Montag, 30. März 2015

Pixi-Buch, CD und ein Spiel von natürliches Minerwalwasser

Hallo Ihr Lieben,

von der Firma natürliches Minerwalwasser kann man sich ein Pixi-Buch, eine CD, ein Spiel und noch andere interessante Fleyer bestellen.






Das Pixi-Buch heisst: Wie kommt das Wasser in die Flasche?
Es werden viele Fragen rund ums Wasser kindgercht erklärt. Und es wird erklärt wie das Minerallwasser entsteht.












 Hörbuch Glucks. Ein kleiner Mineralwassertropfen findet seine Flasche
Was er dabei alles erlebt, erzählt das neue Hörbuch „Glucks – Ein kleiner Mineralwasser-tropfen findet seine Flasche“
CD, Dauer: 33:25 Minuten









Bewegungsspiel mit Glucks (Kartenspiel mit Bewegungsaufgaben)
Der kleine Mineralwassertropfen Glucks nimmt Kinder  mit auf eine spannende Entdeckungsreise. In verschiedenen Bewegungsübungen erleben Kinder wie Mineralwasser entsteht und werden vom Regentropfen zum Mineralwassertropfen.







Kinderbroschüre „Mit Mineralwasser brichst du alle Rekorde“ (leider zur Zeit vergriffen)
Ist für Kinder im Grundschulalter und auch für den Unterricht geeignet. Sie vermittelt altersgerecht wesentliche Informationen zur Vielfalt und zur Entstehung von Mineralwasser.
Sonderformat, 32 Seiten






Für mich habe ich dann noch die nachfolgenden Fleyer mitbestellt:
Natürlich trinke ich - Fit im Job mit Mineralwasser
Trinken lernen leicht gemacht



Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat







Freitag, 27. März 2015

Real Familymanger

Hallo meine Lieben,

lange war es ruhig um den Babyclub von Real. Das letzte Mal hatte ich im Juni 2014 Post bekommen.
Ich habe brave meine Daten aktualisiert auf der Seite, aber es kam dann nichts neues.




Nun im Januar 2015 gab es einige Coupons von Real. Aber leider, leider nicht altersentsprechend.
Es sind alles Coupons die man kurz vor oder kurz nach der Geburt gebrauchen kann. Und unsere Maus ist nun schon 6 Monate, da brauche ich keinen Kinderwagencoupon, Kinderzimmereinrichungscoupon usw. mehr.





Wenn jemand die braucht gerne eine Nachricht an micht, gebe gerne gegen Porto weiter.

Der Babyclub von Real war am Anfang einer meiner lieblings Clubs, neben Rossmann, hat aber leider stark nachgelassen.

Ich bin gespannt wie es weitergeht.
Hat wer schon länger Erfahung mit dem Club und kann dazu was sagen? Würde mich freuen.



Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat


Donnerstag, 26. März 2015

Schnuller oder Daumen

Hallo meine Lieben,

wer von den frische gebackenen Eltern fragt sich dieses nicht?

Daumen oder Schnuller?

Wir haben uns dieses auch gefragt und uns schon am Anfang bei den verschiedenen Herstellern informiert. Und auch einige Schnuller zum Testen bekommen. Die Berichte dazu findet ihr hier auf meinem Blog.

Bei uns gab es da nichts zum Nachdenken, die kleine Maus wollte von heute auf morgen einfach einen Schnuller. Mitlerweile braucht sie ihn zum Einschlafen.
Ich persönlich denke auch, lieber einen Schnuller als den Daumen platt lutschen. Und ich hoffe das man einen Schnuller schneller abgewöhnen kann.
Lassen wir uns überraschen ob es so kommt wie wir es uns erhoffen.



Hier mal unser Schnullersortiement. Davon haben wir nur einen gekauft. Die anderen haben wir freundlicherweise von den Firmen zum Testen erhalten.



Es gibt die verschiedensten Formen und Größen.


Der Schnuller von Dentistar finde ich recht groß. Am Anfang bedeckte er noch die Nase unsere Maus. Gut sie war ja auch noch recht klein und zierlich am Anfang.






Dieser Schnuller ist von NUK und zur Zeit der Lieblingsschnuller von unserer Maus.
Sie nimmt keinen anderen, die werden sofort ausgespuckt.
Problem ist, diesen gibt es leider nicht zu kaufen.
Andere von NUK nimmt sie nicht an





Dies ist ein Beruhigungssauger von NUK.
Der war am Anfang von der Größe fast passend. Aber die kleine Maus mochte diesen auch nicht.





Wieder ein Schnulli von NUK.
Den gab es vom Krankenhaus.
Von der Größe war er am Anfang perfekt für das kleine Wesen.
Wir wurden aber im Krankenhaus nicht gefragt ob wir das überhaupt möchten.
Sie hat auch nicht gleich am Anfang einen Schnuller gewollt, sonder erst ca. 8 Woche danach verlangt.





Dieser Schnuller ist von  Baby-Nova (Novatex).
Ich finde hier die Form das Schnullers selber nicht sehr schön.






Diesen Schnuller haben wir von MAM zum Testen zugeschickt bekommen.
Ich finde ihn von der Form und Größe sehr gut. Vorallem das er rundherum sehr offen ist.
Diesen Schnuller nimmt die kleine Maus im Notfall mal an.





Das ist auch von MAM ein Schnuller, den wir uns aber selber gekauft haben.
Das Besondere ist, das er im Dunkeln leuchtet.
Bei Tageslicht lädt er sich auf. Leider leuchtet er nur für 1-2 Stunden dann ist es vorbei.
Hatte gehofft im dunklen Zimmer den Schnuller schneller zu finden.








Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Montag, 23. März 2015

Bebivita

Hallo meine Lieben,

das nenne ich mal schnell. Am 19.12.2014 habe ich mich bei Bebivita angemeldet, und anfang Januar habe ich ein tolles Päckchen bekommen.



Es gab zum Probieren ein Obstgläschen ab dem 4. Monat: Williams-Christ-Birne und einen passenden Löffel dazu.



Uch hier war wieder ein nettes Heftchen mit dabei, mit Tipps ab wann man was füttern soll.
Und klar die üblichen Verdächtigen waren auch wieder drinnen: myToys Kennenlerngutschein.

Ich finde es aber wieder sehr gut, das die Firmen so etwas überhaupt machen. So kann man schauen was die Kleinen mögen und was nicht.



Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Freitag, 20. März 2015

Windeltest

Hallo meine Lieben,

nun ist die kleine Maus schon über 7 Monate alt, und wir haben schon einige Windeln verbraucht.

Angefangen haben wir mit Pampers New Baby, da wir diese auch im Krankenhaus genutzt hatten.
Als wir dann die Größe 1 New Baby brauchten, habe ich bei Amazon ein Abo abgeschlossen. Das war sehr praktisch. Einmal im Monat wurde mir eine große Vorratskiste mit 240 Windeln geliefert. Also kein Schleppen mehr. Und sie sind günstiger als wenn man sie Vorort kauft. Seht dazu auch meinen Bericht Amazon-Family.

Bei den Pampers hatten wir dann leider öfters das Problem, das beim großen Geschäft an den Beinen etwas rauslief. Deswegen testeten wir dann, als die kleine Maus die Größe 2 brauchte, die Windeln von DM. Und ich muss sagen, sie haben mich voll Überzeugt. Es lief nichts mehr an den Beinen raus.

Bei der Größe 3, nutzten wir dann Pampers und DM-Windeln. Leider haben wir keinen DM in der Nähe, deswegen dann auch mal der Griff zu den Pampers.
Bei den Pampers testeten wir dann die baby-dry und die Active-Fit. Die Active-Fit nutzen wir für Tags über und die Baby-dry für die Nacht, da die kleine Maus gut 12 Stunden schon durchschlief.
Für die Nacht, waren die Baby-dry-Windeln seh gut, da kein großes Geschäft gemacht wurde. Der Popo war nach ca. 9-10 Stunden immer noch trocken und nicht wund.
Die Active-Fit liessen leider wieder beim großen Geschäft einiges an den Beinöffnungen durch.
Parallel nutzen wir dann auch die DM-Windeln. Auch hier war nach dem Schlafen der Popo schön trocken und nicht wund. Tagsüber lief nichts aus den Beinöffnungen rum. Auch nicht wenn ordentlich mit dem Papa oder der Mama getobt wurde.

Wie ich schon sagte, haben wir leider keinen DM in der Nähe, müssen knapp 40km fahren. Deswegen griff ich bei der Größe 4, die wir jetzt aktuell nutzen, mal zu den Rossmannwindeln. Ist für mich ganz praktisch, einmal über die Straße gehen. Und dann waren sie akuell auch noch im Angebot. Also die mal tesetn.
Und leider, leider sind die für mich durchgefallen. Nicht nur das große Geschäft lief an allen Öffnungen raus, sonder die Windel selber fühlte sich sehr schnell auch nass an. Nach noch nicht mal einer Stunde, hatte ich den Eindruck, das die Hose sich leicht feucht anfühlte. Die Windel selber sah nicht so aus, als wenn sie sich vollgezogen hätte.

Mein Fazit ist, dass ich die DM-Windeln in Zukunft nutzen werde. Die Papmers sind eine Alternative die nutzen werde, wenn ich nicht zum DM komme. Die Windeln von Rossmann werde ich nicht mehr kaufen.

Was habt Ihr den für Erfahungen mit den Windeln gemacht?


Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Dienstag, 17. März 2015

Creme von Linola

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei der Firma Linola über das Kontaktformular nach Proben für die kleine Maus und mich gefragt.

Per Post habe ich dann zwei Proben zugeschickt bekommen.
Es gab für die kleine Maus einen atmungsaktiven Schutzbalsam und für mich eine Hautmilch bei trockener Haut.






Nach dem ich beide Cremes erst mal an mir selber getestet habe muss ich sagen sind sie für mich durchgefallen.
Die Hautmilch hat einen sehr starken Geruch den ich nicht einordnen kann.



Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Freitag, 13. März 2015

Pampers

Hallo meine Lieben,

lange, sehr lange hat es gedauert bis ich etwas vom Pampers-Club gehört habe. Und das auch nur mit einem Trick.

Ich hatte mich im April 2014 angemeldet.

Die Firma Pampers verspricht, dass man Coupons, kostenlose Proben, Pampers Magazine und einen Newsletter erhält.
Ich habe leider von Pampers nichts mehr gehört. Auch nicht nach der Geburt meiner Tochter, als ich die Daten aktualisierte hatte.
Auf meine Anfrage, warum ich nichts von den "versprochenen" Sachen erhalte, bekam ich nur eine Antwort, das ich dafür auch den Haken setzen müsste. Der war aber drinnen.
Also habe ich mich Anfang Dezember 2014 noch mal angemeldet, mit meiner zweiten E-Mail-Adresse.

Und promt 14 Tage später habe ich von Pampers Post bekommen.



Es gab eine Testwindel in der Größe 3.
Vier Rabatt-Coupons für 3x Windeln und 1x Feuchtücher
Magazin:liebe, schlaf & spiel mit tollen Tipps passend zum Alter unserer Maus



Ich finde das Päckchen sehr schön. Vorallem weil es genau auf Ihr Alter abgestimmt ist.

Schade ist nur das wir das T-Shirt, welches man wohl auch bekommen soll, nicht erhalten haben.
 Zum T-Shirt habe ich nun von einer Bekannten einen Tipp bekommen. Das bekommt man nicht von Pampers sonder man muss eine Mail an einen Anbieter aus Österreich senden. Aber nur bis zu 6 Wochen nach der Geburt. Hatte trotzdem nachgefragt, aber eine Absage bekommen; sie könnten da keine Ausnahme machen usw. Schade, vorallem da meine Bekannte das T-Shirt bekommen hat, und die Kinder da auch schon viel älter als 6 Wochen waren. Da passt dann die Aussage: Wir machen keine Ausnahmen; dann wohl eher nicht.

Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Dienstag, 10. März 2015

Rossmann Produkttester für Körperöl Limette und Olive



Hallo meine Lieben,

heute gab es mal etwas für die Mutti zum Testen. Ich hatte bei Rossmann-Produkttester 
Glück gehabt und durfte nach Erhalt des Coupons mir in unserer Filiale dann das Testprodukt abholen.
Dieses Mal gab es von Alterra Naturkosmetik das Körperöl Liemette und Olive zu testen.
Es enthält Bio-Oliven und Bio-Jojobaöl-







Ich muss sagen, ich finde es sehr angenehem.
Es lässt sich gut auftargen.
Man hat nicht das Gefühl "Eingeölt" zu sein und es zieht sehr schnell ein.





Es umgibt einen ein leichter Duft von Liemette. Er ist aber nicht so aufdringlich wie andere, wo man denkt das man neben eine Zitronenkerze gegen Insekten steht.





Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat

Freitag, 6. März 2015

Bite & Relax von MAM


Hallo meine Lieben,

ich darf mal wieder von MAM etwas testen.

Und zwar den mini Beißring Phase 1.



 Der neue Bite & Relax Mini Beißringe soll Babys helfen zu entspannen und er soll perfekt auf die 2 Phasen des Zahnens abgestimmt sein.

Aussage des Herstellers MAM:

Extra-leicht und handlich - auch ideal für unterwegs.

Der Mini-Beißring wurde für Babys erste Zahnungsphase entwickelt und sorgt speziell im Bereich der Vorderzähne für eine rasche Linderung.
  • 4 verschiedene Oberflächenstrukturen und 2 unterschiedliche Materialien bieten eine Vielzahl an Beißmöglichkeiten.
  • Extra klein, federleicht und ideal für unterwegs: Eignet sich besonders für kleine Babys ab 2 Monaten.
  • Geliefert in praktischer Sterilisier- und Transportbox






Unsere kleine Maus ist grade in der ersten Phase des Zahnens.
Da kommt uns dieser Test genau richtig.

Der erste Eindruck war sehr positiv von dem Beißring.
Wir haben dann versucht unserer Maus den Ring, statt Schnuller zu geben.
Den kleineren, geschlossenen Teil, der für die vorderen Zähne ist, kann sie ohne Probleme nutzen. Spukt ihn aber immer wieder aus.
Den größeren Teil (offener Teil) ist für sie zu groß. Wenn sie den in den Mund nimmt muss sie anfangen zu würgen, da er einfach zu groß ist (bei 5 Monaten).

Zur Zeit ist die kleine Maus von dem Beißring nicht begeistert.
Mich hat der Beißring auch noch nicht richtig überzeug. Wir werden ihn aber weiterhin testen.

Liebe Grüße
Eure 
Yvonne

P.S. Würde mich über Kommentare freuen, ob Euch der Tipp gefallen hat